Unternehmen

Gesundes Wachstum seit 1993.

Was ist DURIA?

DURIA ist eine Verwaltungssoftware entwickelt von Ärzten für Ärzte - Wir verbinden Technologie mit Praxis.
Unsere Unternehmensphilosophie ist schnell & individuell.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen den Alltag in der Praxis zu erleichtern und dabei selbstverständlich alle Richtlinien einzuhalten.
Immer stehen Ihnen alle Module unserer zertifizierten Software und eine kompetente Hotline zur Verfügung.

Von Ärzten für Ärzte

Die Programmentwicklung orientiert sich an Ihren Wünschen und Anregungen "direkt" aus der Praxis. Der DURIA-Letter informiert Sie stets über Programm- und politische Neuerungen.

Regelmäßige Anwendertreffen und unser Forum dienen dem Erfahrungsaustausch unter Kollegen/Innen und bieten unseren Entwicklern Einblicke in den Praxis-Alltag, um DURIA noch effizienter zu gestalten.

  Genossenschaftlich

Im Jahre 1993 wurde die Duria eG gegründet. Mit ca. 500 Mitgliedern und mehr als 300 Praxen startete die Erfolgsgeschichte. „Gegenstand des Unternehmens ist die Unterstützung der Mitglieder bei der Ausübung ihres Berufs unter Einsatz elektronischer Datenverarbeitungssysteme sowie der Telekommunikation […]“ (§2 - Satzung der Duria eG). 

  Alles drin

Als Mitglied der Duria eG erhalten Sie ein Nutzungsrecht auf das gesamte Programmpaket. Alle im Leistungsverzeichnis der Software beschriebenen Funktionen, Schnittstellen und Geräteanbindungen sind in der pauschalen Softwarepflege enthalten. Lediglich für die Nutzung des Vertragsmoduls (HzV) werden gesonderte Pflegekosten erhoben.

  Zukunftsorientiert

Im Jahr 2011 wurde DURIA² gestartet, das die Vorteile von DURIA classic mit der komfortablen grafischen Oberfläche in der Praxis vereint. Die Oberfläche entspricht Ihren Anforderungen an ein modernes Praxisverwaltungssystem.

  Bestnoten

Seit über 9 Jahren Bestnoten bei den alljährlich stattfindenden HCC Bettercare GmbH Zufriedenheitsumfragen. 
DURIA hat sich von 2008 bis heute unter den Top 3 der Zufriedenheitsbefragungen festgesetzt, in diesem Zeitraum wurde 6 Mal der erste Platz in der Gesamtbenotung erreicht.

  Komfortabel

Die Abrechnung, elektronische Dokumentationen und viele weitere Dienste können zentral aus DURIA heraus genutzt werden, externe Programme sind nicht notwendig. 

  Von Ärzten und IT-Experten entwickelt

Im Kreise einiger Dürener Ärzte und IT-Experten entstand die Praxisverwaltungssoftware DURIA. Diese erhielt im Jahre 1991 von der KBV erstmals die Zulassung.

Anwender Hotline

Technische Hotline