07.04.2020

DURIA und COVID-19

DURIA classic und DURIA² liefern mit dem aktuellen VT-Update ein vereinfachtes, teilautomatisiertes Meldeformular für COVID-19 Fälle aus. Informationen zur Funktionalität und zum Aufruf des Meldeformulars in DURIA classic und zum Aufruf in DURIA² über ein X2-Formular finden Sie im aktuellen VT-Letter (S.3 ff). 

Darüber hinaus wurde mit dem regulären DURIA-Quartalsupdate die ICD-Stammdatei 2020 mit der Schlüsselnummer U07.1( durch einen Labortest nachgewiesen ) erweitert. Mit einer Ergänzung (DURIA-Classic Ergänzung 02, DURIA² Online -Update 4.9.1) wurde auch die Schlüsselnummer U07.2 (klinisch-epidemiologisch bestätigt) ergänzt. Auch ein neuer ICD-Code "COVID" für alle Coronavirus-Patienten und die ab dem 01.04.2020 gültigen Ziffern für die bessere Vergütung der Telefonkonsultation (01433, 01434) werden mit der aktuellen Ergänzung (DURIA-Classic Ergänzung 03, DURIA² Online -Update 4.9.1) bereitgestellt.

Die Hinweise der KBV auf die neuen Ziffern finden Sie unter folgendem Link: https://www.kbv.de/html/1150_45429.php

zurück

Anwender Hotline

Wir sind momentan für Sie erreichbar

Technische Hotline

Wir sind momentan für Sie erreichbar